*Mittwochs von 15:00 bis 20:00 Uhr halten wir eine offene Sprechstunde für Sie bereit. Sie können ohne Termin vorbeikommen.
Bedenken Sie bitte, dass die offene Sprechstunde nur eine begrenzte Kapazität hat und dass wir telefonisch nicht erreichbar sind.

Aktuelles

Bei Fieber, Husten, Gliederschmerzen oder anderen Grippesymptomen bitte NICHT eintreten sondern telefonische Beratung:

ANRUF STATT WARTEZIMMER

116 117 Ärztlicher Bereitschaftsdienst

115 Einheitliche Behördennummer

0800 011 77 22 Unabhängige Patientenberatung Deutschland

030 346 465100 Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums

Termine

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte - am besten telefonisch während der Sprechstunden - einen für Sie günstigen Termin.
Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, so sagen Sie diesen bitte rechtzeitig ab.
In dringenden Fällen und bei akuter Erkrankung können Sie jederzeit kommen. Es können dann aber längere Wartezeiten auftreten.
Wir bitten um Verständnis.

Sprechstunde

Mo - Fr:08:30 - 12:00 Uhr
Mo, Di, Do:16:00 - 19:00 Uhr
Mi Nachmittag:   15:00 - 20:00 Uhr
(offene Sprechstunde*)
Fr Nachmittagnach Vereinbarung
Sa:nach Vereinbarung


*Mittwochs von 15:00 bis 20:00 Uhr halten wir eine offene Sprechstunde für Sie bereit. Sie können ohne Termin vorbeikommen.Bedenken Sie bitte, dass die offene Sprechstunde nur eine begrenzte Kapazität hat und dass wir telefonisch nicht erreichbar sind.

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass einige Leistungen nicht zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen von Ärzten erbracht werden dürfen. Sie müssen vom Patienten privat bezahlt werden.
Auch macht der Arzt sich strafbar, wenn er diese Leistung kostenlos erbringt. Informationen, um welche Leistungen es sich im Einzelnen handelt, erhalten Sie von mir oder meinen Mitarbeiterinnen.

Arzneimittel

Ich bemühe mich, die Präparate zu verordnen, die mir in jedem individuellen Fall am geeignetsten erscheinen (Wirksamkeit, Verträglichkeit, geringe Nebenwirkungen). Gleiche Präparate sind oft mit unterschiedlichen Bezeichnungen und großen Preisunterschieden auf dem Markt. Nur ein kleiner Teil „neuer Medikamente" (oder Namen) ist wirklich neu. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass ich nicht alles verordnen kann und darf.

Sollten Sie noch Fragen haben oder weitere Informationen wünschen,
so wenden Sie sich bitte an mich oder an meine Mitarbeiterinnen.